Wer wir sind

Diese Website (https://www.der-schalltrichter.at) dient dazu, meine persönliche Meinung zu Themen wie: Leben, Politik, Gesellschaft oder Alltag in Form von Blogeinträgen oder Audio oder Video Aufnahmen (Podcast) abzubilden und zur Diskussion zu stellen.

Inhaber:

Thomas Speck
Beethovenstraße 15/5
8605 Kapfenberg
Austria

chief©der-schalltrichter
+43 680 15 36 633

Welche personenbezogenen Daten werden gesammelt und warum:

Datensammeln ist lästig, auch für uns. Um aber einen reibungslosen Ablauf bei Anmeldungen, Kommentaren und Spamerkennung zu gewährleisten, muss das gemacht werden.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.
Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/.
Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Cookies

Cookies (engl. „Kekse“) sind Daten, die eine Webseite auf deinem Computer in Textdateien zwischenspeichert, wenn du diese besuchst.
Die Cookies stammen von aufgerufenen Webseiten und enthalten Angaben zur Sprache, Seiteneinstellungen, E-Mailadresse und deinen (Anmelde)Namen. Sie sollen dir das Surfen im Internet erleichtern. Wenn die Webseite bereits deine Login-Daten kennt, sparst du dir zum Beispiel das Eingeben langer Passwörter und Nutzernamen.
Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, ist das deine Einwilligung, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.
Falls du hier einen Account hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.
Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.
Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten (facebook, instagram und dgl.) und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Mit wem wir deine Daten teilen

Wir teilen deine Daten mit niemandem, das heißt, deine Daten sind nur für uns sichtbar. Damit können wir dir antworten oder deinen Datensatz identifizieren und bearbeiten oder löschen.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.
Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Schriftstellerdaten:
Daten von dir, die wir bekommen haben, wenn du uns einen Text sendest, der auch vertont und veröffentlicht wird (siehe Schriftsteller) werden unbegrenzt lange aufbewahrt. Das wird gemacht, damit evtl Urheberrechtlichen Ansprüche geklärt werden können, kurz: um uns selbst abzusichern. Diese Daten befinden sich auf einer externen Festplatte, die niemals online sein wird und deren Inhalt unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben wird. Du kannst zu jederzeit Auskunft darüber erhalten, was wir von Dir gespeichert haben.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare werden von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht. Der vergleicht deine Daten mit bekannten Spamdaten.
Das machen wir, damit wir möglichst wenig Spam in den Kommentarbereichen finden. Deine Daten werden dabei nicht weitergegeben. Wenn wir allerdings einen Kommentar als Spam markieren, werden deine Daten in einer online Datenbank gespeichert, damit der genannte Dienst auch seine Arbeit machen kann.

Trackingdienste

Wenn du einen Account bei zBp. Facebook, Instagram oder Google (oder anderen) hast, können diese erkennen, das du diese Website besucht hast. Dafür setzen diese Dienste sogenannte Tracking-Cookies auf deiner Festplatte ab. Darauf haben wir keinerlei Einfluss. Du kannst das nur dann ganz verhindern, indem du deine Accounts bei solchen Diensten löschst. Durch tägliches Löschen der Tracking-Cookies kann du das Verhalten etwas eindämmen, jedoch niemals verhindern.
Wir werden auf dieser Website keinen Gebrauch von dieser Technologie machen (Adsense zum Beispiel) aber wir können nicht verhindern, dass deine Surfgewohnheiten von solchen Diensten verfolgt und aufgezeichnet werden. Wir werden jedoch Affiliate Links anbieten (zum Beispiel bei Amazon) – über die du wie gewohnt einkaufen kannst. Amazon (oder andere, von denen wir Affiliate Links anbieten können) erkennen dann, dass du von uns empfohlen wurdest um die Affiliate Zahlungen mit uns abzurechnen. Das ist für dich von keinem Nachteil beim Einkauf, aber dass du von uns empfohlen wurdest, wird bei Amazon (oder vergleichbar) in deinem Account dort gespeichert.

Deine Kontakt-Informationen

Deine Kontaktinformationen werden nur von uns verwendet. Ohne diese werden keine Kommentare von dir veröffentlicht und wir können dir auch nicht antworten. Siehe auch: Wohin wir deine Daten senden.

Was wir tun, um deine Daten zu schützen

Wir verwenden SSL Verschlüsselung auf der gesamten Website.
Wir geben deine Daten nicht weiter – deine Daten dienen ausschließlich der Funktion der Website und der Kommunikation mit uns.